Herbert Becker : Kurland - Genealogie

                           Kurland
              Libau - Mitau - Windau - Goldingen -
                  Bauske - Grobin  - Tuckum  - Hasenpoth

   - Deutschbaltische Kaufleute im 17.- 19. Jh. -                    

Kurland (Übersicht)

Deutschbalten (Einführung)

Namensverzeichnis : T

zusammengestellt von > Herbert Becker

Kaufleute A - Z

Andreas Tamsen , Libau 1749 Kaufgeselle, 1751 Bürger, 1759 Stadtwäger, + Libau 1763.
Christopher Tamsen , * Libau 1760, V.: wahrsch. > Andres T.; 1782 Blaue Garde, 1787 Bürger,
    danach Kfm. in Grobin, dort auch Gerichtsvogt, um 1825 Kfm. in Libau, + Libau 1834.
Johann Berend Tamsen , * Grobin 1790, V.: > Christopher T.; Libau 1813 Blaue Garde, 1830 Bürger,
    1831 Kfm. 3. Gilde, bis etwa 1850 Commis bei > Hermann Mellin, auch Holzhändler, + Libau 1876.
Carl Friedrich Tegert , * Memel 1786, V.: > Johann Friedrich T.; Libau 1807 Blaue Garde, Kaufgeselle,
    um 1815 Bürger. zuletzt Kfm. 3. Gilde, + Libau 1819.
Johann Friedrich Tegert , aus Tilsit, Libau 1765-68 Kaufges. Bl. Garde, 1773 Kfms.-zunft in Memel.
Christian Tetsch , * Libau 1750 , V.: Carl Ludwig T., Pastor der dt. Gem. zu Libau; 1778 Blaue Garde
    (dort etwa 1792-97 Rittmeister), um 1781 Bürger, + Libau 1817.
Diedrich Benjamin Tetsch , * Libau 1744, Br.: > Christian T.;  1764 Bl. Garde, Kaufges., 1767 Bürger,
    1770 Kapitän der Grünen Garde, 1780 Kirchenvorstand, 1784-95 schwed. Konsul, dann fortgezogen.
Georg Ludwig Thiel , * bei Gumbinnen 1746, Libau um 1772 Kfm., dann Bürger, + Libau 1802.
Johann Jürgen Thießen , * Libau 1734, 1757 Bl. Garde, Kaufges. bei > Jürgen Laurentz, 1760 Bürger.
Friedrich Thoel , * Libau 1804, Zögl. des > Waisenhauses, 1825 Bl. Garde, 1834 Bürger, + Libau 1858.
Johann Caspar Thurnherr , * Libau 1774 (reform.), 1797 Blaue Garde, um 1801 Bürger, Eisenkrämer,
    1828 Kfm. 3. Gilde, später  nach Mitau fortgezogen.
Christof Tiedtke , * um 1752, Libau um 1780 fürstl. Lizentbeamter (Zoll), 1785 Bürger, + Libau 1795.
Carl Ludwig Tode , * Libau 1735, V: > Jacob T. (I); 1765 Bürger.
Carl William Tode > Link.
Caspar Diedrich Tode , * Libau 1776, V.: > Jacob T. (III); 1797 Blaue Garde, Kaufgeselle, 1799 Bürger,
    etwa 1809-28 aus Libau fortgezogen, zuletzt Stadtbauschreiber in Libau, + Libau 1850.
Heinrich Friedrich Tode , * Libau 1776, V.: > Daniel Christ. T., Lotse; 1799 Blaue Garde, + Libau 1839.
Heinrich Lorenz Tode > Link.
Hermann Tode , * Libau 1817, V.: > Johann Hermann T. (I); 1844 Blaue Garde, 1845 Bürger.
Jacob Tode (III) > Link.
Jacob Tode (IV), * Libau 1766, V.: > Jacob T. (III); 1798 Blaue Garde, um 1794 Bürger, + Libau 1806.
Jacob Eberhard Tode , * Libau 1773, V.: > Jacob T. (III) ?;  1795 Blaue Garde, um 1801Bürger,
    um 1816 Handlungscommis, + Libau  1822 (verarmt).
Jacob Joachim Tode > Link.
Johann Hermann Tode (I) > Link.
Johann Hermann Tode (II), * Libau 1777, V.: > Jacob T. (III); um 1800 Blaue Garde, um 1801 Bürger,
    um 1816 Handlungscommis, um 1824 Magistratsbeamter (“Ratsdiener”), + Libau 1834.
Lorenz Daniel Tode , * Libau 1777, V.: > Dan. Chr. T., Lotse; 1799 Bl. Garde, Kaufges., + Libau 1811.
Michael Tode , * Libau 1725, V.: > Jacob T. (I), Lotse; 1748 Kaufgeselle, Blaue Garde,
    1776 herzogl. Landzollkontrolleur, + Libau 1779.
Friedrich Alexander Oswald Todleben , * Mitau 1835, V.: > Samuel T.; Kfm. in Mitau,
    übernahm dort das  väterl. Geschäft, + 1916.
Samuel Todleben , * Zabeln / Kurland um 1790, V.: > Theodoros Friedrich T.; Kolonialwaren- und
     Weinhandlung in Mitau, dort 1836-54 Ratsherr, dann - 1868 Gerichtsvogt, + Mitau 1869.
Theodorus Friedrich Todleben , * Insterburg / Ostpreussen 1749, zunächst Kfm. in Zabeln / Kurland,
     seit 1781 in Mitau, + Zabeln 1804.
Christoph Justus Tottien , * Mitau 1782, V.: > Justus Friedrich T.; Lehre beim Kfm. Ramm in Mitau,
    etablierte sich dort 1806-08 mit seinen Brüdern Joh. Friedr. und > Joachim Friedr. T., + Mitau 1831.
Friedrich August Tottien > Link.
Joachim Friedrich Tottien ,* Mitau 1784, V.: > Justus Friedrich T.; 1800-04 kfm. Lehre in Riga
    (bei Tottien & Frobeen),dann Kfm., zuletzt Polizei-Quartieraufseher in Libau, dort + 1835.
Jost Tottien , * Mitau 1648, Bürger, seit 1697 Ratsherr, + Mitau 1718.
Justus Friedrich Tottien > Link.
Christoph Trantz (I), * Memel 1697, Libau um 1729 Bürger, + Libau 1744.
Christoph Trantz (II), * Libau 1737, V.: > Chr. T. (I); 1766 Kaufges. bei Hermann Heinrich Stender ,
    1778 Bürger, Höker, zuletzt auch Goldschmied, + Libau 1787.
Friedrich Wilhelm Trantz > Link.
Johann Philipp Trantz , aus Memel, * um 1750, Libau 1782 Kaufgeselle, Blaue Garde, 1790 Bürger,
    seit 1815 krank und verarmt, + Libau 1819.
Michael Trantz , * Memel 1750, Libau 1775 Bürger, 1785 Komp. von > Conrad Douglas,
    1791 Kfm. in Windau, dort 1800 Vize-Ältermann, 1801 Ratsherr, + Libau 1823.
Johann Friedrich Trentowsky , * Libau 1780, V.: > Joh. Gottfried T.; um 1801 Bürger, ab 1804 in Riga.
Johann Gottfried Trentowsky , aus Pogorszellen / Ostpr., * um 1746, um 1772 Blaue Garde,
    Kaufgeselle bei > Johann Caspar Godenius, 1776 Bürger, 1781 Wettassessor,
    1788 kgl.-poln. Kommerzienrat, + Libau 1804. 
                                                                                                                              Fortsetzung folgt!

Hinweis

Umfassendere Darstellungen zur deutschbaltischen Kaufmannschaft in Kurland, insbesondere in der
See- und Handelsstadt Libau, wurden von Herbert Becker in folgenden Buchbeiträgen veröffentlicht:

  • Zur Genealogie deutsch-baltischer Kaufmannsfamilien in Kurland (17.-19. Jahrhundert).
    In: Herold-Jahrbuch, N.F. 5 (2000), S. 9-16. > Online-Fassung
     
  • Die Kaufmannsbürger der Großen Gilde zu Libau in Kurland im 18. und frühen 19. Jahrhundert.
    Ein Beitrag zur Sozialgeschichte der baltischen Ständegesellschaft.
    In: Herold-Jahrbuch, N.F. 10 (2005), S. 9-41. > Online-Fassung
    (Dieser Beitrag enthält u. a. in 7 Anhängen genealogische, wirtschafts- und sozialgeschichliche Daten.)

Kurland (Übersicht)

b

Deutschbalten (Einführung)

Kaufleute A - Z